Top-back

Verkehrsrecht

Bußgeldbescheid, Fahrverbot, zu schnell gefahren, geblitzt worden, Verkehrsunfall mit Personenschaden, Anklage wegen einer Unfallflucht, rote Ampel überfahren? Jeweils ist das Verkehrsrecht betroffen.

Welches Problem auch immer Sie im Zusammengang mit dem Verkehrsrecht haben. Wir vertreten Sie umfassend und erarbeiten auch hier für Sie die besten Lösungen. So, dass Sie sich nach einem Verkehrsunfall beispielsweise nicht auf die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners verlassen müssen. Sofern Sie einen Unfallschaden erlitten haben, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber dem Schädiger und dessen Versicherer zur Seite.

Selbstverständlich umfasst unsere Beratung auch eine Auseinandersetzung mit Ihrem eigenen Versicherer nach einem Unfall.

Aber auch in Fragen des Führerscheinrechts, insbesondere des Führerscheinentzuges sowie dessen Wiedererlangung, können Sie unsere umfassende und individuelle Beratung in Anspruch nehmen.