Top-back

Media

Zeitung, Radio, Fernsehen, Internet – Medien, ganz egal, ob on- oder offline, werden immer wichtiger. Doch oft sind Beiträge – gerade wenn es um juristische Themen geht - falsch oder unzureichend recherchiert. Das haben die Rechtsanwälte Freudenberg, Steinseifer und Rohde erkannt und steuern mit einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit dagegen. Neben Pressemitteilungen sind die FSR-Anwälte auch gern gesehene Interviewpartner für Zeitungen, im Radio oder Fernsehen. Alleine in den letzten drei Monaten waren die Anwälte bundesweit auf über 60 Radiostationen zu hören.

Der direkte Presse-Draht zu den FSR-Anwälten:

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 03301. 5 01 85 96

(c) by Holger Trocha , backfocus thinktank, 2016